ANCE - Presse - Texte

 

 

Neufundländerverband ANCE

Europäischer Verband für Neufundländer -Zucht - Wasserarbeit

A.N.C.E.

"Association of Newfoundland Cynology of Europe - EUV" e. V.


 »Home  »über uns  »Satzungen  »Wasserarbeit  »VDH-Sonstige  »Presse-Texte  »Links

 

 

Presse:


Datum: 30.08.2003 Isar-Loisachbote
 


Soldat rettet Hund das Leben
Einstündige Aktion am Ickinger Wehr



Puppling - Von einer beherzten Rettungsaktion am Ickinger Wehr berichtete gestern Joachim Kähn. Der Radlfahrer wurde am Donnerstag Zeuge, als ein Neufundländer-Hund 300 Meter vom Wehr entfernt in den Kanal stürzte. Der Besitzer, ein älter Herr, konnte seinem 54 Kilogramm schweren Tier, nicht helfen. Die Rettung nahte vom anderen Ufer: Vier Bundeswehrsoldaten, die dort lagerten, eilten zu Hilfe, darunter ein ausgebildeter Hundeführer. Er stieg sofort zu dem Hund hinunter, der inzwischen in Panik geraten war: Er biss dem Soldaten bis auf den Knochen in den Finger. Dennoch gelang es dem Mann, den Hund an eine flache Stelle zu bugsieren. In einem Holztrog zogen die Soldaten das Tier die Böschung hinauf. "Die Rettungsaktion zog sich über eine Stunde", berichtet Kähn. "Die Bundeswehr zeigte hier viel Einsatz und ein bewundernswertes Engagement." Der Soldat kam zur Behandlung ins Krankenhaus, der Neufundländer ging mit seinem Herrchen nach Hause.

 

 

 

 

 


◄ © 2010 "Association of Newfoundland Cynology of Europe - EUV" e. V. ►